Februar 2019

Noch sind Wald und Flur kahl und kalt. Auf unseren Spaziergängen um den Ort herum hoffen wir auf den Frühling. Die ersten Blumen wagen sich schon heraus, es kann nur besser werden.

Zurück zum Blog Archiv