Blog Archiv

September 2020

Libellen und Schmetterlinge Endlich tauchen ein paar hübsche Exemplare von Libellen und Schmetterlingen in unserem Garten rund um den Teich und die Blumenbeete auf.Unsere Blühwiese haben sie verpasst und sie ganz den Wespen und Bienen überlassen.Leider ist es oft nur ein Exemplar und so richtig stillhalten zum ablichten wollen sie auch nicht

weiter lesen
August 2020

Passionsblume Diese Jahr meint es die Passionsblume besonders gut mit uns. Spätestens jeden zweiten Tag hat sie eine neue Blüte.Das war nicht von Anfang an so. Im ersten Jahr gab es eine Blüte und die ging Nachts auf.Seit dem Überwintern wir die Pflanze frostfrei, schneiden sie immer weit zurück und sie wird immer besser. Hier […]

weiter lesen
Juli 2020

Blumenwiese "Frau Holle" - Diesmal ist es nicht bei einem oder wenigen Bildern geblieben, dafür war meine Blumenwiese zu vielfältig.Ab Mitte Juni wurde unsere kleine Blumenwiese immer schöner. Das Saatgut hatte ich mir aus Großalmerode kommen lassen, da es nicht nur gut für Insekten sein sollte sondern auch noch hübsch anzusehen.Wer daran interessiert hat kann […]

weiter lesen
Juni 2020

Verbrauch an Vogelfutter steigt an. Wenn am Anfang des Sommers die Jungvögel und Eichhörnchen unseren Garten entdecken steigt der Verbrauch an Vogelfutter plötzlich an. Nicht alle lassen sich dabei leicht ablichten. Die kleinste Bewegung hinter der Fensterscheibe vertreibt sie oft. Hier ist eine Auswahl der Bilder die ich im Juni aus dem Wohnzimmer heraus bekommen […]

weiter lesen
Mai 2020

360° Bilder aus Himmelpforten Das Monatsbild für den Mai ist erst jetzt fertig geworden, da ich lange mit verschiedenen Programmen für die Bearbeitung von 360° Bildern experimentiert habe. Jetzt ist es Pano2VR geworden und damit konnte ich auch den Blog für den Mai erstellen. Zu dem erst geplanten 360° Bild habe ich den Virtuellen Rundgang […]

weiter lesen
April 2020

Objektive sind überbewertet - und es muss nicht immer das Neueste Glas sein. Deshalb habe ich mit Objektiven gearbeitet die es schon seit 1930 bzw. seit 1840 gibt, oder gleich ganz auf das Objektiv verzichtet. Pinhole (kleines Loch ohne Glas) Rodenstock Imagon Petzval

weiter lesen
März 2020

#wirbleibenzuhause Da wir zu hause bleiben müssen die Fotomotive in unseren Garten kommen. Dieser Sperber hat es sofort begriffen und hat extra für mich gepost obwohl er sonst ein eher seltener Gast ist. Eichhörnchen und Singvögel sowie die Blumen im Garten werden wohl in nächster Zeit meine häufigsten Motive sein.

weiter lesen
Februar 2020

Bisher war der Februar eine Enttäuschung für Fotografen. Nur Regen, Sturm und Matsch. Wenn dann mal die Sonne schien, war die nächste Regenwolke nicht weit. Nur wir Gartenfreunde können dem noch etwas Positives abfinden, der Boden wird schön durchfeuchtet, was hoffentlich den Pflanzen im Sommer zu Gute kommt.

weiter lesen
Januar 2020

Das neue Jahr begann in Nebel gehüllt. Bei einem Spaziergang über die Felder kam man sich vor wie auf dem Weg nach Avalon, nur das die Barke fehlte.Nur an wenigen Tagen zeigte sich kurz die Sonne, was aber die Christrosen nicht davon abhielt zu blühen.

weiter lesen
Dezember 2019

Inspiriert von Bildern, die Jim Welninski im Kurs CreativeMechanic gezeigt hat, habe ich mir ein altes russisches Objektiv Helios 44-2 gekauft und die Frontlinse gedreht um ein spezielles Bokeh zu erzeugen.Noch bin ich am experimentieren um die Situationen zu entdecken in denen dieser Effekt gut aussieht, aber seht selbst.  

weiter lesen
November 2019

Irgendwie konnte ich mich den ganzen Monat nicht entscheiden was das Monatsbild werden sollte. Erst war das Wetter halt wie der November so ist und dann hatte ich plötzlich zu viele Kandidaten, aber seht selbst.

weiter lesen
Oktober 2019

Auch wenn einige Blüten es noch nicht recht akzeptieren wollen, es ist endgültig Herbst. Dieses Jahr ist die Herbstfärbung nicht so schön, da viele Blätter schwarz werden, bevor sie bunt werden, aber wenn man sucht findet man doch ansehnliche Motive.

weiter lesen
September 2019

Kaum ist der August vorbei meldet sich der Herbst mit dunklen Wolken. Auch wenn es auf den Bildern interessanter aussieht als nur Mais Felder und blauer Himmel, könnten wir einige warme sonnige Tage noch gut vertragen.

weiter lesen
August 2019

Dieses Jahr haben wir nur wenige Blühstreifen im Dorf und Sonnenblumen dominieren zur Zeit. Mit dem Eh-da-Flächen Projekt werden es im nächsten Jahr hoffentlich deutlich mehr. Für meinen Garten suche ich schon nach geeignetem Saatgut um zwei kleine ungenutzte Flächen in Blumenwiesen zu verwandeln.

weiter lesen
Juli 2019

Neben den modernen, bis in die letzte Ecke scharf zeichnenden Linsen, benutze ich auch gerne alte, bzw nachgebaute historische Objektive, die wenn überhaupt nur im Zentrum scharf zeichnen. Diesen Monat benutze ich in meinem Garten Petzval 85 und Achromat.

weiter lesen
Juni 2019

Am Waldrand in Himmelpforten mit Blick Richtung Kuhla Infrarotaufnahme mit einem 640 nm Filter und dem Austausch der rot und blau Kanäle in der Nachbearbeitung. Dies ist der Beginn eines Projektes von einem Bild pro Monat hier vorgestellt. Ich dachte erste an ein Bild pro Tag oder pro Woche aber ich denke ich beginne mit […]

weiter lesen
Mai 2019

Obwohl Stade so nahe liegt, fotografiere ich dort nur wenn mein Auto in der Wartung oder Reparatur ist. Diesmal war es ein Rückruf der mich nach Stade gebracht hat. Für einige Bilder werde ich aber im Herbst oder Winter nochmal kommen müssen, denn man sieht die Häuser vor lauter Bäumen nicht.

weiter lesen
April 2019

Das Heimat- und Schulmuseum in Himmelpforten wird umgestaltet und modernisiert.  Unter anderem wird es eine Medienstation geben. Dafür sind diese Bilder entstanden. Wer mehr sehen möchte kann das Museum sonntags von 14:00 - 17:00 besuchen. Der Wagen auf dem großen Wandbild ist im Heimathof Hüll zu sehen.

weiter lesen
März 2019

Endlich mal ein paar Wolken am sonst strahlend blauen Himmel und die Bäume haben noch keine Blätter die Schatten auf die Häuser werfen könnten. Also die beste Zeit um ein paar Ansichten des Christkinddorfes Himmelpforten einzufangen.

weiter lesen
Februar 2019

Noch sind Wald und Flur kahl und kalt. Auf unseren Spaziergängen um den Ort herum hoffen wir auf den Frühling. Die ersten Blumen wagen sich schon heraus, es kann nur besser werden.

weiter lesen
Januar 2019

Immer schon wollte ich sehen wie eines meiner Bilder in ganz groß gedruckt aussieht. Da der Anhänger der Jugendkonferenz Himmelpforten immer irgendwo im Ort geparkt ist, habe ich diesen Anblick immer wieder.

weiter lesen
Hier entsteht eine Seite zu meinem Foto Hobby.

Bisher war meine Seite "Peter's Foto Hobby" unter der URL birdcam.de zu finden. Diese URL passt nicht mehr zu dem Inhalt der Seite deshalb bin ich umgezogen auf peters-foto-hobby.de Zur Zeit sind einige Bilder noch unter https://birdcam.de zu finden. Sie werden nach und nach umziehen. Hier schon mal ein paar meiner Bilder aus den letzten […]

weiter lesen